Kommunisten vereinigt euch

Ich habe dieses Forum ins Leben gerufen, um den Zusammenhalt aller Sozialisten und Kommunisten Deutschlands aktiv zu fördern. Die Zersplitterung hier in Deutschland verhindert den Zusammenhalt einer starken und revolutionären Linken.
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Was soll das Forum?

Nach unten 
AutorNachricht
AK47



Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Was soll das Forum?   Di März 11, 2008 4:52 am

.


Zuletzt von AK47 am Do März 20, 2008 7:29 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AK47



Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Di März 11, 2008 12:39 pm

.


Zuletzt von AK47 am Do März 20, 2008 7:30 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
cherx



Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 07.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Di März 11, 2008 12:59 pm

Merkst Du das denn nicht? Das sind alles Trolle (und Trottel) die ausm "stalinwerkeforum" rübergemacht haben, um hier zu beweisen wie witzig und toll sie sind...

Also "Titus", "Neue Einheit" usw. sind nicht an einer ernsten Diskussion interessiert sondern wollen nur zerstören. Deswegen macht das Forum auch keinen Sinn mehr....

schau ma hier nach: http://www.forum.stalinwerke.de/viewtopic.php?f=43&t=1728
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AK47



Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Di März 11, 2008 1:23 pm

.


Zuletzt von AK47 am Do März 20, 2008 7:31 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
taff

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Alter : 106
Ort : Welt
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Di März 11, 2008 1:40 pm

cherx schrieb:
Merkst Du das denn nicht? Das sind alles Trolle (und Trottel) die ausm "stalinwerkeforum" rübergemacht haben, um hier zu beweisen wie witzig und toll sie sind...

Wenn das stimmt, schmeiß ich die alle da im stalinwerke-Forum raus. Ich müsst nur noch wissen, wer wer ist. Seit gewe das stalinwerke-Forum gehackt hat, habe ich auch keinen Überblick mehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.woschod.de/
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Di März 11, 2008 2:02 pm

ich bin nich aus dem stalinforum!!!!!!! ich bin mlpd die weigeltklicke sind doch unsere schlimste gegner!!!!!! vor allem dieseren numa der denkt das er alles weis und die asnderen in der rechtschreibung und gramatik belehrt als wenn das bei nötich wäre!!!! wiur haben in der mlpd wegem dem schon extra sitzungen abgehalten weil zu viele leute auf den hören wir glauben nicht das der so gut ist wie daxs wirkt aber er verblendet die die massen und führt sie in die irre dagegen müssen wir kömpfen zum beispiel meint er immer die masssen seien dumm. die massen sind aber nicht dumm!!!!!!!!!!!!! die lassen sich nicht verblenden oder in die irre führen!!!!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Di März 11, 2008 2:04 pm

AK47 schrieb:
cherex,
keine Angst, ich bin alt genug (wahrscheinlich 3-4 x älter als Du), um damit umzugehen. Aber es ist trotzdem schade, da man um jeden Mensch kämpfen muss, um eine neue Gesellschaft aufzubauen. Natürlich, gegenüber uneinsichtigen Spinnern oder (schlimmer) Provokateuren Kraft zu verschwenden, ist Blödsinn. Ich werde das Forum noch etwas verfolgen und mich dann verabschieden.
Nun zu Dir, was hast Du eigentlich an marxistisch-leninistischer Literatur gelesen? Worüber können wir uns austauschen?
Bist Du selbst eigentlich an diesem Forum interessiert, bis jetzt habe ich auch da nicht den Eindruck, so wie Du reagierst. Nicht anders, als die von Dir "Trolle" genannten.
Gruss AK47

ja der charcks lkommt mir auch komiusch vor als ob er nur provozieren will geht nie auf was ein!!!!!11 angeblich will er ja in der mlpd sein hab ihn dort aber noch nicht gesehen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
taff

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Alter : 106
Ort : Welt
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Di März 11, 2008 2:17 pm

@Original Titus: Wenn Du sagst, Du bist nicht im stalinwerkeforum, dann muss ich Dir das wohl mal so glauben. Als MLPD-Mitglied hättest Du da auch echt keine lange Chance. Obwohl ich persönlich die MLPD eigentlich ganz ok finde. Und Numas Beleidigungen gegenüber der MLPD sind wirklich nicht immer nett, vor allem in meinem Blog.http://www.woschod.de/?p=1677.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.woschod.de/
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Di März 11, 2008 2:29 pm

ich hab das gelesen das hier:

Zitat :
Ich muß hier doch noch mal ein Wort über die MLPD verlieren.

Also: Egal, was ihr bei der nächsten Wahl macht, ob ihr hingeht oder nicht, ob ihr die Partei wählen wollt oder die, aber auf keinen Fall dürft ihr die MLPD wählen!

Geheimdienst-Insider sagen immer so einen Satz: Einmal Firma, immer Firma.

Und so ist das auch mit der MLPD. Aus dieser Partei steigt man nicht aus. Zweie kenne ich, die habens versucht. Und die sitzen heute noch im Hochsicherheitstrakt von Truckenthal und müssen bis ans Ende ihrer Existenz Mao-Bibeln illustrieren.

Also, was auch immer passiert: Wenn dicke Onkels auf der Straße auf euch zukommen und sagen: “Hi, ich bin der dicke Günter und kommandiere die Außendienststelle der MLPD in dieser wunderschönen Elbstadt hier”, dann macht, was ihr wollt, nur vergeßt nicht, dabei wegzulaufen und laut um Hilfe zu schreien.

PS: Auch von einem Besuch der MLPD-Hompage rate ich dringend ab. Die scheinen sich der Erkenntnisse der modernen Farbenlehre zu bedienen, um die Psyche ihrer Besucher vom Unterbewußtsein her zu unterwandern. (ein Beispiel für Hartgesottene)

also das ist eine FRECHHEIT!!!!!!!!!!!!!!!!!! die mlpd ist die speerspitze der massen!!!!!!!!!!!!!!111 sie ist untrennbr mit den massen verbunden und kämpf als einzige konsequent antirevisionistische kraft in unsere gottseidank endlich wieder vereinigten und von der schlimmen stasidiktatur befreiten deutschland für das proletariat!!!!!!!!! ich wa schon mal im truckental das ist gar niucht so schlimm die kinder haben dort einen achtstundentag und haben auch was zu essen bekommen!!!!!!!!!!! wenn wir uns richtig benommen haben aber man muß mja auch lernen nicht von der massenlinie abzuweichen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!111 diese üble verleumung mus bekannt werden!!!!!!!!!1 wir müssen die alle kopieren und als mail an alle die wir kennen verschicken!!!!!!!!1q das farf nicht unbekannt bleiben wie heir die mlpd verleumet wird!!!!!!!!!1111
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
taff

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Alter : 106
Ort : Welt
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Di März 11, 2008 2:35 pm

Dann empfehle ich Dir das an folgende Menschen zu verschicken, die brauchen das besonders:

Günther Ackermann (Speerspitze aller MLPD-Hasser)
Peter Porno (alter Mann, der noch viel lernen kann)
Detlev Nolde (Schlimmer Nazi, der sich links gibt)
Reiner Meyer (Alleswissender Spzialist und Erkenner)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.woschod.de/
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Di März 11, 2008 3:03 pm

an ackermann schicke ich gar nichts der hat sich so weit von den massen entfernt das der nicht mehr merkt das das eine lüge ist!!!!!1111 aber wahrscheinlicj ist er auich ein agent der die mlpd verleumen soll!!!!!!!!!111111
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
cherx



Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 07.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Di März 11, 2008 5:58 pm

@ak47
Zitat :
Nun zu Dir, was hast Du eigentlich an marxistisch-leninistischer Literatur gelesen? Worüber können wir uns austauschen?
Bist Du selbst eigentlich an diesem Forum interessiert, bis jetzt habe ich auch da nicht den Eindruck, so wie Du reagierst. Nicht anders, als die von Dir "Trolle" genannten.
Gruss AK47
Ich bin immer an einer solidarischen Diskussion interessiert. Ob das Forum dazu geeignet ist, sei mal dahingestellt. In dem Forum kann man ja niemanden mehr trauen, ob man nur verarscht wird oder ob es jemand ernst meint.
Auf solche menschlichen Spambots reagiere ich leicht gereizt... halt mich aber noch stark zurück Twisted Evil

Von den Klassikern hab ich einiges von Lenin und Marx und Ausschnitte von Stalin gelesen... sonst von Luxemburg und Thälmann... Sonst hab ich mich mit Einzelfragen, wie Weg zum Sozialismus, den Trotzkisten, dem Verrat am Sozialismus usw. auseinandergesetzt...

msg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AK47



Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Di März 11, 2008 6:16 pm

..


Zuletzt von AK47 am Do März 20, 2008 7:32 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Di März 11, 2008 7:21 pm

@chercks wenn du hier immer nur alle schlecht machen willst schreib doch woanders immer nur behaupten, alle sind jier aißer dir trolls das ist auch nicht gerade ein beispiel für PROLETARISCHE STREITKULTUR!!!!!!!!!!!1111 solidariatöt unter echten kommunisten ist ja wohl eigentlicheeine selbstverständlichekit!!!!!!!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AK47



Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Do März 13, 2008 1:34 am

..


Zuletzt von AK47 am Do März 20, 2008 7:33 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mario

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Do März 13, 2008 9:58 pm

taff schrieb:
@Original Titus: Wenn Du sagst, Du bist nicht im stalinwerkeforum, dann muss ich Dir das wohl mal so glauben. Als MLPD-Mitglied hättest Du da auch echt keine lange Chance. Obwohl ich persönlich die MLPD eigentlich ganz ok finde. Und Numas Beleidigungen gegenüber der MLPD sind wirklich nicht immer nett, vor allem in meinem Blog.http://www.woschod.de/?p=1677.

Frage, wieso hätten die bei Dir keine Chance? Eigentlich haben wir doch das gleiche Ziel, den Sozialismus, der von innen und von aussen und in den eigenen Reihen Verraten wurde, eben durch den Revisionismus, der ja auch in der SED nich halt gemacht hat. allerdings würde ich den niedergang des Sozialismus in der DDR nach dem Sturz Walter Ulbricht ansetzen. Meine Meinung, die muß ja nicht richtig sein, deshalb ist es ja ein Forum zum austauschen. Ps. Bin neu hier habe das forum hier heute endeckt. war lange nicht mehr im Netz weil PC.. im Ar... war. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
taff

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Alter : 106
Ort : Welt
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Fr März 14, 2008 12:01 am

Hm Mario, jetzt hast Du mich echt in die Enge getrieben. Nu fällt mir gleich gar nix mehr ein!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.woschod.de/
Mario

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Fr März 14, 2008 7:19 am

taff schrieb:
Hm Mario, jetzt hast Du mich echt in die Enge getrieben. Nu fällt mir gleich gar nix mehr ein!


Immerhin war die Wirtschaftspolitik unter Walter Ulbricht öknomisch besser gewesen, als die unter Erich Honecker. und immerhin hat Walter Ulbricht auch gegen den Revisionismus gekämpft.
Dich in die enge treiben? bestimmt nicht, aber diskutieren kann man wohl.
Ich schrieb ja schon, es muss ja nicht richtig sein meine Meinung, deshalb ist ja so ein Forum da. Wo liegen die Fehler? das der Sozialismus scheiterte in der DDR nach und nach, bis es dann zu bürgerlichen Konterrevolution ende 1989 kam? Hm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AK47



Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Fr März 14, 2008 7:44 pm

[color=darkblue]
..


Zuletzt von AK47 am Do März 20, 2008 7:34 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Sa März 15, 2008 12:41 pm

ulbricht ist nicht der letzte sozialistis der ddr gewesen sondern der erstre revisionist!!!!!!!!!!!!11111111
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AK47



Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Sa März 15, 2008 12:59 pm

Titus schrieb:
ulbricht ist nicht der letzte sozialistis der ddr gewesen sondern der erstre revisionist!!!!!!!!!!!!11111111

.


Zuletzt von AK47 am Do März 20, 2008 7:29 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Sa März 15, 2008 1:04 pm

der beweis ist: ulnbriht hat den kapitalismus restauriert!!!!!!!!!!!!!111111111
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AK47



Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Sa März 15, 2008 3:02 pm

Titus schrieb:
der beweis ist: ulnbriht hat den kapitalismus restauriert!!!!!!!!!!!!!111111111

.


Zuletzt von AK47 am Do März 20, 2008 7:28 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Sa März 15, 2008 3:46 pm

die parteikader sind die neue burgeousie gewesen!!!!!!!!!!!!!!!!!111111 die haben das volk ausgebeutet und untderdrückt!!!!!!!!!!111 ulbricht hat einen kapitalismus neuen typs aufgebautr nicht den sozialismus. echte kommunisten schöpfen immer aus den massen und entfernen sich noicht von ihnen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11111
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tauschwert

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Ort : Köln
Anmeldedatum : 14.03.08

BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   Sa März 15, 2008 7:26 pm

Ja genau, da konnten diese Aktionen wo er mit tausenden Sport machte auch nichts dran ändern das er nciht aus den massen schöpfte sondern nur von ihnen lebte!

Titus hat mich diesbezüglich überzeugt, ja die Parteikader waren die neue Kapitalistenklasse , ist ja logisch die hatten ja auch alles geführt und geplant, geplant wie sie restauriert werden!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.mlpd.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was soll das Forum?   

Nach oben Nach unten
 
Was soll das Forum?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kommunisten vereinigt euch :: Kommunistische Idelogien, welchen Weg sollten wir gehen !?-
Gehe zu: