Kommunisten vereinigt euch

Ich habe dieses Forum ins Leben gerufen, um den Zusammenhalt aller Sozialisten und Kommunisten Deutschlands aktiv zu fördern. Die Zersplitterung hier in Deutschland verhindert den Zusammenhalt einer starken und revolutionären Linken.
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Massenlinie

Nach unten 
AutorNachricht
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Die Massenlinie   Di März 11, 2008 4:50 am

mao hat viel gewuß und diue theorie des ml weiter entwickeelt als jeder andere. seine wahrhaft proletariasche denkweise zeigt sich zum beispiel in diesem zitat:

In der gesamten praktischen Arbeit unserer Partei muß eine richtige Führung stets "aus den Massen schöpfen und in die Massen hineintragen", das heißt: die Meinungen der Massen (vereinzelte und nicht systematische Meinungen) sind zu sammeln und zu konzentrieren (sie werden studiert und in konzentrierte und systematisierte Form gebracht) und dann wieder in die Massen hineinzutragen, zu propagieren und zu erläutern, bis die Massen sie sich zu eigen gemacht haben, sich für sie einsetzen und sie verwirklichen; dabei wird die Richtigkeit dieser Meinungen in den Aktionen der Massen überprüft. Dann gilt es, die Meinungen der Massen erneut zusammenzufassen und sie erneut in die Massen hineinzutragen, damit diese sie beharrlich verwirklichen. Und so geht es unendlich spiralförmig weiter, wobei diese Meinungen mit jedem Mal richtiger, lebendiger und reicher werden. Das ist die marxistische Erkenntnistheorie.

die mlpd ist die einzige partei, die dieser ewigen wahrheit gerecht wird!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1111 sie ist die speerspitze der proletarischen revolution!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!111111111111
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NeueEinheit



Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 11.03.08

BeitragThema: Re: Die Massenlinie   Di März 11, 2008 4:56 am

ja Mao hat rexcht, wir müssen den Massen hinterherlaufen.
Mao Tse-tung behauptete, dass es nicht die Partei sei, die das Volk lenken, sondern, dass es das Volk sei, das die Partei dirigieren solle.
Und beim Großen Sprung nach Vorn - dem größten Erfolg der Geschichte, stellte Mao folgende Regel auf:
man soll auf die Ausbildung von Kadern, die von ihrem Handwerk was verstehen, weitestgehend verzichten, da ja ‚Wahrheit wichtiger ist als Wissen und rote Gesinnung der Sachkenntnis überlegen ist’

wie recht Mao doch hatte erkennt man bei diesen rotfaschistischen Kadern in der DDR
Und auch Stalin ist dafür zu rkitisieren, dass er Kader ausbildete. Die Rote Gesinnung reicht nämlich aus um ein land zu industrialisieren, wer braucht da Fachidioten (vor allem welche die noch dazu neigen homos zu werden)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Massenlinie   Di März 11, 2008 4:59 am

Mao hat es erfasst das der Klassenkampf mit der herrschenden Klasse voran getrieben werden muss!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11111 und er hatte recht es gibt die VOLKSREPUBLIK MAO CHINA HEUTE noch und dafür steht die einzige marxistische Power in Deutschland die MLPD !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11111111111111
Nach oben Nach unten
AK47



Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Die Massenlinie   Di März 18, 2008 7:25 pm

[quote="NeueEinheit"]ja Mao hat rexcht, wir müssen den Massen hinterherlaufen.

..


Zuletzt von AK47 am Do März 20, 2008 7:37 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Classwar



Anzahl der Beiträge : 30
Ort : München
Anmeldedatum : 11.03.08

BeitragThema: Re: Die Massenlinie   Di März 18, 2008 7:28 pm

Ich bezweifle mittlerweile das diese Leute wirklich in der MLPD sind. Sie widersprechen oftmals der Linie dieser Partei und auch ansonsten entsteht einfach immer mehr der Eindruck das hier irgendwie nur Kommiverarsche betrieben wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Massenlinie   

Nach oben Nach unten
 
Die Massenlinie
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kommunisten vereinigt euch :: Die Geschichte der weltweiten Arbeiterbewegungen-
Gehe zu: