Kommunisten vereinigt euch

Ich habe dieses Forum ins Leben gerufen, um den Zusammenhalt aller Sozialisten und Kommunisten Deutschlands aktiv zu fördern. Die Zersplitterung hier in Deutschland verhindert den Zusammenhalt einer starken und revolutionären Linken.
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Userinnen und User dieses Forums...

Nach unten 
AutorNachricht
Classwar



Anzahl der Beiträge : 30
Ort : München
Anmeldedatum : 11.03.08

BeitragThema: Die Userinnen und User dieses Forums...   So März 16, 2008 6:25 pm

Damit ich mir mal ein besseres Bild von euch machen kann wär es ganz gut wenn die Leute sich mal vorstellen. Also Alter und Organisation. Momentan kann ich das meiste nur schwer zuordnen und zweifle an der ernsthaftigkeit dieses Forums.

Und als Mensch mit Vorbildfunktion fang ich auch gleich mal an.


24 Jahre jung, Mitglied der SDAJ und früher auch leider mal der DKP.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AK47



Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Die Userinnen und User dieses Forums...   So März 16, 2008 6:31 pm

.


Zuletzt von AK47 am Do März 20, 2008 7:25 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Die Userinnen und User dieses Forums...   So März 16, 2008 6:58 pm

ich bin vierzehn aber ich sagen nicht woher ich komme (VS!!!!!!!!)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tauschwert

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Ort : Köln
Anmeldedatum : 14.03.08

BeitragThema: Re: Die Userinnen und User dieses Forums...   So März 16, 2008 10:41 pm

Ich bin Fast 13 und komme aus Köln ich und meine Eltern sind in der MLPD, früher waren sie in der DKP, ich bin halt ein Rotfuchs des Rebells und soll ein MLPD werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.mlpd.de/
AK47



Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Die Userinnen und User dieses Forums...   So März 16, 2008 10:46 pm

Tauschwert schrieb:
Ich bin Fast 13 und komme aus Köln ich und meine Eltern sind in der MLPD, früher waren sie in der DKP, ich bin halt ein Rotfuchs des Rebells und soll ein MLPD werden.

.
.


Zuletzt von AK47 am Do März 20, 2008 7:25 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
P36



Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Die Userinnen und User dieses Forums...   Mo März 17, 2008 7:47 pm

Ich gehe langsam auf die 50 zu, habe in der DDR gelebt und war Mitglied der SED. Heute bin ich in der DKP (im Osten). @classwar, schade dass du nicht mehr dabei bist, gerade im Westen würden wir jeden einzelnen brauchen der so denkt wie du.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Die Userinnen und User dieses Forums...   Mo März 17, 2008 9:09 pm

genosse p36 ich vermisse bei dir die nötige selbstkritik!!!!!!111111 du hast immerhin zugegeben das du in der revisionitischen sed warst also warst du ein teil der kaderbougrusie!!!!!!!!!!!!111 wie stehts du heute dazu????????????ßß
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
P36



Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Die Userinnen und User dieses Forums...   Mo März 17, 2008 9:33 pm

@Titus, glaubst du denn dass jedes Mitglied der SED ein Kader - Bourgeois war?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Die Userinnen und User dieses Forums...   Mo März 17, 2008 10:14 pm

natürlich gab es grössere und kleinere kader aber es gibt auch kleine kapitalismtenb die gar keine angestellten haben aber die sind trotzdem kapitalissten !!!!!!!!!!!!!!!11111111 streng wissenschaftlich also massenmäßig ist die sache so das die kader alle kapitalisten sind auch wenn nicht alle genauso schlimm sind man konnte ja mit manchen auch gute sachen machen zum beispiel mit dem Schabovski der 1989 ein wichtiger wegbereiter der proletariscen revolution in der ddr war!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1111
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
P36



Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Die Userinnen und User dieses Forums...   Mo März 17, 2008 10:57 pm

Titus, ich war aber nun ein ganz einfacher Arbeiter, ein Schlosser, um genau zu sein, und es waren viele einfache Arbeiter in der SED. Wie kann den ein Arbeiter ein Kapitalist sein?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Die Userinnen und User dieses Forums...   Mo März 17, 2008 11:21 pm

wenn er zur ´kaderborgursie gehört????????????????"!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Classwar



Anzahl der Beiträge : 30
Ort : München
Anmeldedatum : 11.03.08

BeitragThema: Re: Die Userinnen und User dieses Forums...   Di März 18, 2008 3:37 pm

P36 schrieb:
Ich gehe langsam auf die 50 zu, habe in der DDR gelebt und war Mitglied der SED. Heute bin ich in der DKP (im Osten). @classwar, schade dass du nicht mehr dabei bist, gerade im Westen würden wir jeden einzelnen brauchen der so denkt wie du.

Die ostdeutschen Landesverbände waren mir schon immer symphatisch, aber kein Kreisverband war nichts anderes als ein PDS Ableger. Das konnte ich mit meinen Ansichten einfach nicht mehr länger unter einen Hut bringen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AK47



Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Die Userinnen und User dieses Forums...   Di März 18, 2008 7:15 pm

.


Zuletzt von AK47 am Do März 20, 2008 7:24 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Classwar



Anzahl der Beiträge : 30
Ort : München
Anmeldedatum : 11.03.08

BeitragThema: Re: Die Userinnen und User dieses Forums...   Di März 18, 2008 7:23 pm

Mit PDS Ableger meinte ich DKP Mitglieder welche die Linie der heutigen Partei "Die Linke" vertretten und sich selbst zum Wahlhelfer für diese sozialdemokratische Partei degradieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AK47



Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Die Userinnen und User dieses Forums...   Di März 18, 2008 7:32 pm

Classwar schrieb:
Mit PDS Ableger meinte ich DKP Mitglieder welche die Linie der heutigen Partei "Die Linke" vertretten und sich selbst zum Wahlhelfer für diese sozialdemokratische Partei degradieren.

.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AK47



Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Die Userinnen und User dieses Forums...   Fr März 21, 2008 5:57 pm

[

TITUS und Genossen,
in meinem privatem Postfach ist eine PM (so nennt man das wohl) von Dir?

Glaubst Du wirklich, dass ich die lese, nachdem ich belogen, als nützlicher Idiot (" ... du kamst uns eben recht bei unserem Spiel ... ", ist kein wörtliches, aber auch nicht sinnentstellendes Zitat von dir!) benutzt worden bin. Ich bin davon einfach nur noch müde und krank. Was meinst Du, wie ich mir vorkomme?
Wenn man im 62. ist, dann steckt man so etwas nicht mehr einfach weg - manchmal nie, weil einfach die Lebenszeit nicht reicht.
Ich denke, ihr habt da einfach nicht weitergedacht und in der Zwischenzeit auch etwas verstanden. So ist es eben mit dem "Zauberlehrling"...

Was mich aber am meisten enttäuscht, ist die Überschrift: Es ging nie um "Kommunisten vereinigt euch", es ging nur darum, sich über die MLPD und vor allen ihren Mitgliedern lustig zu machen, dabei nicht zu sehen, dass man sich auch um MLPD-Mitglieder (das betrifft natürlich alle, die eigentlich zu uns gehören - MLPD ist nur gerade das vorhandene Beispiel) mit ernsthaften Argumenten bemühen muss, sie nicht vor den Kopf stossen. Um Menschen muss man kämpfen, sonst haben wir schon verloren.
So stelle ich mir den Kampf um die Einheit vor, denn bei allen Unterschieden, es sind auch unsere Genossen und vielleicht brauchst du sie einmal. Das schliesst inhaltliche und andere Auseinandersetzungen nicht aus und ich bin bestimmt kein MLPD-Mitglied.
Muss den die Arbeiterbewegung alle Fehler mehrfach machen?

Es liegt auch an euch, ob es im Forum weitergeht, dann aber nicht mehr unter falscher Flagge? Vielleicht können diese Zeilen schon ein Beitrag dazu sein. Mir lag und liegt trotz Verbitterung etwas an dem Forum.

AK47
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jini



Anzahl der Beiträge : 5
Alter : 30
Anmeldedatum : 03.04.08

BeitragThema: Re: Die Userinnen und User dieses Forums...   Do Apr 03, 2008 1:43 am

ich bin 20, komme aus den neuen bundesländern (wie das ja so liebevoll genannt wird), gehöre keiner organisation an und wollt mich eigentlich informieren darüber was kommunisten denn wirklich denken... traurig zu sehen das bei vielen leuten so viel intolleranz herrscht =(
bin irgendwie enttäuscht, hab mir eigentlich vorgestellt das was vernünftiges lese und auch noch nebenbei was lernen kann!
aber ich will ja nicht alles schlecht reden, hab hier auch schon ein paar vernünftige beiträge gelsen =)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
cherx



Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 07.03.08

BeitragThema: Re: Die Userinnen und User dieses Forums...   So Apr 06, 2008 6:25 pm

@jini
hab dir pm geschriebn
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Userinnen und User dieses Forums...   

Nach oben Nach unten
 
Die Userinnen und User dieses Forums...
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Geisterhäuser
» 3. Haus: Poolhaus
» ST Barbara Haus
» Loft für drei personen
» 6. Haus Villa mit Aussichtsturm

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kommunisten vereinigt euch :: Kommunistische Idelogien, welchen Weg sollten wir gehen !?-
Gehe zu: